Kiel Wik: Großes Interesse beim Auftakt online und vor Ort

Wir machen Wik! Beteiligungsplattform zur Stadtteilentwicklung der Wik startet

Wie können die Grünräume, Parks und Plätze besser nutzbar werden – für alle im Ortsteil? Wie können Straßen und Wege schöner und komfortabler gestaltet werden – auch für Menschen mit Behinderungen? Wie kann die Holtenauer Straße als zentraler Ort entwickelt und gestärkt werden?

Mit einer Ideenkarte unter kiel.de/wik beginnt die Online-Beteiligung zur Entwicklung der Wik. Bis zum 6. Dezember 2019 konnten alle Interessierten dort ihre Vorschläge für die Wik platzieren. Die Ergebnisse werden im Anschluss ausgewertet und  auf der Planungswerkstatt im Frühjahr 2020 vorgestellt.

Die Online-Beteiligung ist eingebunden in einen mehrstufigen Prozess, in den sich Bürger*innen und Interessierte einbringen können. Eine Beteiligung von Jugendlichen aus dem Stadtteil ist im Herbst 2019 erfolgt. Die öffentliche Auftaktveranstaltung in der Hebbelschule stieß auf großes Interesse : Über 300 Teilnehmende ließen sich über das Verfahren informieren und brachten erste Anregungen und Wünsche zur Entwicklung ihres Stadtteils ein. Die Dokumentation finden Sie hier.

Die Konzeption und Moderation der Beteiligung erfolgt durch TOLLERORT. Mehr Informationen auf der Website kiel.de/wik und im Infoflyer.