Quartiersmanagement und Nachbarschaftsentwicklung Ohkamp

Foto: Stephan Wallocha

Wie kann die Integration von gut 500 Menschen mit Fluchthintergrund in ein Wohngebiet gelingen? Das Bezirksamt Hamburg-Nord reagiert mit einem Quartiersmanagement, das die Entwicklung einer guten Nachbarschaft am Standort Ohkamp in Fuhlsbüttel-Nord befördern soll. Hier wurde im Sommer 2018 eine Unterkunft mit der Perspektive Wohnen bezogen. TOLLERORT übernimmt diese Aufgabe seit dem 1. Februar 2018.

TOLLERORT bringt die unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure sowie alteingesessene und neue Nachbarinnen und Nachbarn an einen Tisch, informiert und vernetzt. Das Quartiersmanagement und der Beirat leisten Unterstützung dabei, die Nachbarschaft rund um den Ohkamp lebenswert zu gestalten.

Unsere Leistungen:

  • Vor-Ort-Präsenz mit Sprechstunde und aufsuchender Arbeit
  • Weiterer Aufbau und Geschäftsführung des Beirats Ohkamp
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Internetpräsenz und Newsletter Ohkamp-Post)
  • Entwicklung von Projekten und Maßnahmen zur strategischen Nachbarschaftsentwicklung
  • Vernetzung und Beteiligung von Akteurinnen und Akteuren sowie Bewohnerinnen und Bewohnern vor Ort
  • Beratung zu und Geschäftsführung des Verfügungsfonds