Fortschreibung Rahmenplan Kröpeliner Tor Vorstadt – Rostock

Foto: cappel + kranzhoff stadtentwicklung und planung gmbh

Der Konflikt zwischen der Nachfrage nach Wohnungsbau und Einzelhandelsflächen und der Nachfrage nach Stellplätzen, sozialen Einrichtungen und der Nutzung öffentlicher Freiflächen erfordert eine ganzheitlich fachliche Planung. Das beliebte innenstadtnahe Gebiet steht unter Entwicklungsdruck und bietet gleichzeitig viele Chancen.

Mit der Fortschreibung des in die Jahre gekommenen Rahmenplans sollen Lösungsansätze erarbeitet werden. Dabei sollen Bürgerinnen und Bürger sowie die vielfältigen Gewerbetreibenden, Vereine und soziale Einrichtungen intensiv einbezogen werden.

Unsere Leistungen:

  • Konzeption des Beteiligungsprozesses
  • Unterstützung der Kinderbeteiligung
  • Durchführung einer Jugendbeteiligung
  • Rundgang zum Barrierenabbau
  • Integrierte Planungswerkstatt
  • Präsentationsveranstaltung