4. Stadtteilfest in Glückstadt-Nord

Samstag, 24. August 2019 von 13 – 18 Uhr auf dem Gelände der Elbschule

Zum vierten Mal in Folge findet am Samstag, den 24. August 2019 das große Stadtteilfest mit buntem Dinner, Grillständen und (alkoholfreier) Cocktailbar, einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und vielen Aktionen in Glückstadt-Nord statt. Schülerinnen und Schüler der Elbschule, der Bürgerschule sowie Kinder der Kita Nordlichter treten auf und lokale Musikgruppen tragen zur Unterhaltung bei. Stockbrot, Kinderschminken, Henna malen, Zöpfe flechten, Glücksrad, Hüpfburg und vieles mehr bieten einen abwechslungsreichen Nachmittag. Auf dem Schulhof findet ein Flohmarkt statt und Vereine, Einrichtungen und Initiativen informieren über ihre Arbeit. In der kleinen Pausenhalle lassen sich historische Fotos von Glückstadt-Nord bestaunen.

Organisiert wird das Fest in Zusammenarbeit von AWO Bildung und Arbeit, Diakonie Rantzau-Münsterdorf, Elbschule, Familienverein Glückstadt und Umgebung e.V., Familienbildungsstätte Glückstadt e.V., Kinder- und Jugendforum Glückstadt, Anwohnerinnen und Anwohnern, Stadtteilbeirat und Quartiersmanagement Glückstadt-Nord.

Das Stadtteilfest wird aus Mitteln des Stadtteilfonds Glückstadt-Nord und Spenden lokaler Unternehmen finanziert.