Auftakt für Rahmenplan-Fortschreibung KTV Kröpeliner Tor Vorstadt in Rostock

Mit gut 50 Besucher*innen war die Volkshochschule in der KTV gut besucht. Bei der Auftaktveranstaltung zur Fortschreibung des Rahmenplans für die Kröpeliner Tor Vorstadt in Rostock wurden bereits wichtige Themen angerissen: Uni-Erweiterung und Zustand der Straßen, der Lindenpark, zu wenig Raum für junge Menschen …. Deutlich wurde, dass die Menschen „ihre“ KTV sehr schätzen.

In dem etwa einjährigen Planungs- und Beteiligungsprozess wird der Rahmenplan für das beliebte innenstadtnahe Viertel in Rostock grundlegend überarbeitet. Die nächsten Beteiligungsschritte sind eine Kinder- und Jugendbeteiligung und ein Rundgang zur Barrierefreiheit. Auf der Planungswerkstatt im November werden Planungs- und Beteiligungsergebnisse zusammengeführt und diskutiert.