Glückstadt: Spatenstich am Spielplatz Flensburger Straße

Glückliche Gesichter: Am Freitag, 12. Oktober wurde der 1. Spatenstich für den Umbau des Spielplatzes an der Flensburger Straße in Glückstadt-Nord gesetzt. Unter großer Beteiligung aus dem Beirat stachen Beiratsvorsitzender Wenzel, Bürgermeisterin Biel, Quartiersmanagerin Meißner (TOLLERORT) und Bauleiter Stalljann (planung und moderation) die ersten Spaten in den Sand. Bürgermeisterin Biel erklärte, sie sei froh, dass nun – nach den guten Erfolgen der nachbarschaftlichen Vernetzung – das erste bauliche Projekt umgesetzt werde. Die Bauzeit wird etwa sechs Wochen betragen, so dass die Einweihung voraussichtlich noch 2018 erfolgen kann.

Die Umgestaltung wurde unter Beteiligung von Kindern und der Anwohnerschaft geplant. Mehr Infos zur Städtebauförderung und dem Quartiersmanagement in Glückstadt-Nord finden Sie auf der Seite der Stadt Glückstadt.