Was ist uns unsere Kultur wert? Gespräch mit Kultursenator Brosda

Die Elbphilharmonie läuft und läuft — ist jetzt alles gut mit der Kultur in Hamburg? Wer bestimmt, was wichtig ist und was sind die größten Herausforderungen?

In der Reihe „Mitten am Tag“ der Friedrich-Ebert-Stiftung spricht Mone Böcker (TOLLERORT) mit Kultursenator Dr. Carsten Brosda. Donnerstag, 2. November 12.30 – 13.30 Uhr. Mehr Information und Anmeldung hier.